pfeil_down

Sprich Probleme an und rede darüber!

Hast du Probleme? Du bist nicht alleine. Habe den Mut und sprich sie an. Auch wenn du denkst, es sei unwichtig. Oft schon hilft es, wenn du mit einer vertrauten Person darüber redest. Sie kann dich auch bei der Suche oder beim Besuch einer Fachperson unterstützen. Es ist okay, sich Hilfe zu holen.

Tipps

1

Wenn du Stress in der Schule hast, suche das Gespräch mit der Lehrerin oder dem Lehrer, deiner Mutter oder deinem Vater. Sie können dir helfen, Ordnung zu schaffen und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen.

2

Wenn du Streit mit jemandem hast, sprich die Person an, mit der du die Spannung hast. Oft klärt sich ein Streit in einem Gespräch.

3

Wenn du Probleme hast, hilft es, mit Freunden oder Personen zu reden, denen du vertraust. Am besten mit einer Person, die nicht beteiligt oder parteilos ist und sich für dich einsetzt. Sie sollte aber auch ehrlich sein und dir sagen können, wenn du dich unpassend verhalten hast.

Video

Patricia erzählt, weshalb es wichtig ist, bei einem Konflikt mit einer anderen Person sich auszusprechen.

Story

Grenzen setzen, ohne andere zu verletzen
Grenzen setzen zu können bedeutet, einer anderen Person einen Orientierungspunkt zu geben, um sich in der Beziehung wohl zu fühlen. Es bedeutet auch, in der Lage zu sein, sich selbst zu respektieren. «Nein» zu einem anderen Menschen sagen, bedeutet manchmal «ja» zu sich selbst sagen!

Grenzen setzen bedeutet aber auch, in der Lage zu sein, seine Meinung zu äussern und zu sagen, wenn man mit etwas nicht einverstanden ist. Wenn du zum Beispiel Freiraum brauchst, das Gefühl hast, dass man dir nicht zuhört oder dir bestimmte Fragen peinlich sind. Dann ist es wichtig, dass du überlegst, wie du darauf antworten solltest, ohne Streit auszulösen. Sei es in deiner Familie, mit deinen Freunden oder mit deinem Partner, deiner Partnerin – es ist wichtig, dass man sich gegenseitig respektiert und einander zuhört. Aber das ist oft leichter gesagt als getan!

Es ist gesünder, wenn man über seine Bedürfnisse und Grenzen spricht. Aber auch, dass man weniger Konflikte hat und harmonischer miteinander lebt. So hast du garantiert weniger Stress. Es geht nicht darum, seine Bedürfnisse und Grenzen durchzusetzen, koste es, was es wolle. Denn so riskierst du einen Streit oder eine Konfrontation. Es geht darum, gemeinsam Lösungen zu finden, um mehr Harmonie in die eigenen Beziehungen zu bringen.
Mehr lesen

Hier findest du Hilfe, wenn du Hilfe brauchst

Gesprächstipps für Jugendliche

Gesprächstipps für Jugendliche

Jemand in deiner Schule oder der Lehre verhält sich anders als früher. Du möchtest diese Person darauf ansprechen aber weisst nicht wie? Dann helfen dir die Gesprächtipps.

Mehr Erfahren
Chatten mit Gleichaltrigen Sprechblase