Glücks ABC
Es gibt viele Möglichkeiten, einen Ausgleich zum Alltag zu schaffen. Das Glücks ABC kann dir beim Ausdenken deiner Ideen helfen.

Wie schaffe ich mir einen Ausgleich?
Es gibt viele Dinge, mit denen du dir einen Ausgleich schaffen kannst: mit Freunden etwas unternehmen, shoppen, etwas alleine machen, ein warmes Bad nehmen, einen Film oder eine Serie schauen, gamen, Sport machen, kochen, spazieren, schlafen, mit jemandem reden, Musik hören etc. Wichtig dabei ist, dass du diese Tätigkeiten und Momente bewusst wahrnimmst und geniesst. Folgendes Experiment gibt dir Ideen für deinen Ausgleich:

Glücks ABC
Bei diesem Experiment erstellst du deine persönliche Liste (A-Z) von Aktivitäten, Situationen oder Dingen, die bei dir positive Emotionen auslösen und mit dem jeweiligen Buchstaben des Alphabets beginnen. Pro Buchstabe darfst du mehr als ein Ding, Wort oder Satz aufschreiben. Wenn dir bei einem Buchstaben nichts einfällt, kannst du kreativ sein.

Arbeitsblatt Glücks ABC

Viel Spass!
 
   zurück